Wildobst Jungpflanzen

Filtern nach

Preis
Der höchste Preis ist €113,40 Zurücksetzen
Belaubung
0 ausgewählt Zurücksetzen
Blattfarbe
0 ausgewählt Zurücksetzen
Blütenfarbe
0 ausgewählt Zurücksetzen
Fruchtfarbe
0 ausgewählt Zurücksetzen
Gr. Marke
0 ausgewählt Zurücksetzen
Reifezeit
0 ausgewählt Zurücksetzen
Sorte
0 ausgewählt Zurücksetzen
Winterhärte
0 ausgewählt Zurücksetzen
Wuchs jährig
0 ausgewählt Zurücksetzen
Filtern und sortieren  

Filtern und sortieren

31 von 31 Produkten wird/werden angezeigt

Preis

Der höchste Preis ist €113,40

Belaubung
Blattfarbe
Blütenfarbe
Fruchtfarbe
Gr. Marke
Reifezeit
Sorte
Winterhärte
Wuchs jährig

Wildobst Jungpflanzen

31 von 31 Produkten wird/werden angezeigt

Weitere Informationen

Die Nachfrage nach Beerenpflanzen

Die Nachfrage nach Beerenpflanzen

Eigentlich weiss niemand so richtig über die exakte Nachfrage nach Beerenpflanzen Bescheid. Der Markt ist zu klein, als dass sich eine statistisch auswertbare Umfrage lohnen würde. Indem wir für diese kleine Studie die Verkaufszahlen unserer online-Schwesterfirma Lubera.com auswerten, können wir wichtige Einsichten in die natürliche Nachfrage nach Beerenpflanzen gewinnen

Die Einheitsbeere und ihre Alternativen

Die Einheitsbeere und ihre Alternativen

Der 2- bis 3-Liter Topf, hochgezogen und meist viereckig, ist zum Standard in der Beerenpflanzenproduktion geworden. Wenn man im Frühling durch die Gartencenter zieht und mit Gärtnerblick die Angebote analysiert, so sieht man nur das immer gleiche: Der fast gleiche Topf, mit einer etwas unterschiedlichen, aber immer grossflächigen Etikette, notabene mit möglichst wenig Informationen. Der Kunden kann ja bekanntlich nicht lesen. Jedenfalls scheinen das unsere Werbeberater zu...

Wildobst-Züchtung bei Lubera

Wildobst-Züchtung bei Lubera

Auch unbekannte oder noch wenig bekannte, kaum beachtete Obstarten werden in der Lubera Züchtung bearbeitet. Aber warum kümmern wir uns um die obskuren, wenig nachgefragten, häufig nicht direkt essbaren Beeren- und Obstarten, wenn wir doch eventuell noch mehr in die Himbeerzüchtung investieren könnten? In diesem Beitrag zeigt Markus Kobelt die Bedeutung der Wildobstarten in der Lubera-Züchtung auf und beschreibt auch konkret, nach welchen Zielen bei den verschiedenen Wildobstarten geforscht wird.

Lubera Edibles Podcast #18: Gärtnergespräch: Wie produziere ich Obstbäume aus Treelings®?

Lubera Edibles Podcast #18: Gärtnergespräch: Wie produziere ich Obstbäume aus Treelings®?

Auch in dieser neuen Podcast-Staffel nehmen wir Sie wieder mit auf eine Reise durch die gärtnerische Produktion. Wie schon in der ersten Podcast-Staffel begleitet uns Robert Maierhofer, Betriebs- und Produktionsleiter bei Lubera®, durch die Produktionsthemen und steht uns Rede und Antwort, wenn es um die Tricks und Kniffe bei der Pflanzenproduktion geht.

Im ersten Produktions-Podcast dieser neuen Staffel stellen wird auch gleich ein neues Jungpflanzenprodukt vor. Unseren Treeling®, die neue...

Lubera Edibles Podcast #17: Lubera Edibles Neuheiten 2022/2023 – Part II

Lubera Edibles Podcast #17: Lubera Edibles Neuheiten 2022/2023 – Part II

Um alle Neuheiten in einem Podcast unterzubringen hätte den üblichen Zeitrahmen ziemlich gesprengt. Darum haben wir uns für eine zusätzliche Neuheiten-Episode entschieden. Im ersten teil sind wir nochmal auf unsere Gemüse-Neuheiten und die Citrus-Neuheiten eingegangen. In dieser Episode, dem zweiten Teil der Neuheiten stellt Ihnen Markus Kobelt, Co-Geschäftsführer von Lubera Edibles, unsere Brombeer-Neuheiten vor und erklärt, warum wir auch auf Sorten aus...

Lubera Edibles Podcast #13: Wildobstzüchtung bei Lubera® - Was wird es Neues geben?

Lubera Edibles Podcast #13: Wildobstzüchtung bei Lubera® - Was wird es Neues geben?

Neben dem klassischen Obst-Züchtungsprogrammen, wie Apfel, Himbeere, Erdbeere und Johannisbeere, beginnt das Züchtungsteam von Lubera® immer wieder auch Wildobst-Arten züchterisch zu bearbeiten. Einerseits, um die teilweise doch recht unterentwickelten bzw. unschönen Pflanzen- oder Fruchteigenschaften zu verbessern, aber auch um Nutzwerte mit Zierwerten zu kombinieren. Andererseits geht es aber auch immer darum, eine eigene Sortenbasis zu erzeugen. In diesem Podcast...

Mini-Kiwis - Ein Pflanzen-Portrait

Mini-Kiwis - Ein Pflanzen-Portrait

Wer kennt sie nicht, die Kiwifrucht aus dem Supermarkt. Mit ihrem grünen oder auch gelben Fruchtfleisch und der braunen und leicht behaarten Schale, mit ihrem typischen säuerlich-süßen Geschmack und dem exotischen Aroma.

Doch wer kennt die kleinfruchtige Verwandte der Kiwifrucht, die Mini-Kiwi? Baumschuler wie Hobby-Gärtner aber auch Obst-Interessierte werden schon von der Mini-Kiwi, manchmal auch Kiwi-Beere genannt, gehört haben. Doch im Lebensmittelhandel sucht man sie meist vergebens...

Wildobstjungpflanzen und Spezialitäten – Ein Nischensortiment mit Zukunft

Wildobstjungpflanzen und Spezialitäten – Ein Nischensortiment mit Zukunft

Erfahren Sie hier mehr über das Lubera Edibles-Sortiment an Wildobstjungpflanzen.

Per Definition versteht man unter Wildobst Obstarten, die nur gering züchterisch bearbeitet worden sind. Da der Übergang zum Kulturobst aber recht fließend ist, ist eine genaue Trennung vielfach überhaupt nicht möglich. Oftmals sind die Wildobt-Früchte reine Verarbeitungsfrüchte. Allerdings nicht alle. So gibt es durchaus Früchte, die sich sehr gut zum Frischverzehr eignen.
Darüber hinaus sind die Pflanzen nicht nur zum...